Veranstaltungsfotograf des Heimatbundes - Michael Dippel - www.blende64.eu

 

2017 buttonDie Zugplakette für den Rosenmontagszug bietet der Heimatbund Seligenstadt bis Fastnachtssamstag im Vorverkauf für drei Euro an.

Am Rosenmontag ist die Zugplakette dann für einen Obolus von vier Euro zu erwerben, Kinder unter 14 Jahren haben freien Zugang.

Mit der Zugplakette unterstützt jeder Zuschauer den enormen finanziellen Aufwand für die Ausrichtung und die stetig steigenden Kosten für die Sicherheit des Zug es und demonstriert gleichzeitig die Verbundenheit mit der Seligenstädter Fastnacht. Alle Zugteilnehmer sagen jetzt schon Dankeschön!

Sehr beliebt, und bei einigen auch schon zum kultigen Sammelobjekt geworden, ist der seit 2010 jährlich neugestaltete Fastnachts-Pin der nicht nur zum Zug getragen wird. In diesem Jahr zeigt der etwa vier mal zwei Zentimeter große Pin die evangelische  Kirche in Seligenstadt, also das gleiche Motiv wie es der Fastnachtsorden für 2017 aufweist. Der Pin ist für fünf Euro in der Tourist-Info und im Heimatbundfundus erhältlich und gilt auch als Zugplakette für den Rosenmontagszug.  Die ebenfalls schön gestalteten Pins der vergangenen Jahre sind noch im Fundus erhältlich und ermöglichen damit, eine kleine Sammlung aufzubauen.  2017 orden pin

 

 

In folgenden Geschäften erhalten Interessenten für drei Euro im Vorverkauf Zugplaketten: 

Autohaus Kittler (Mainhausen), Autohaus Heberer, Bäckerei Haas, Bahnhof-Apotheke, Bistro Metzgerei Becker, Eichwaldhof Neubauer, Foto Ehrmann, Colombo  a Tavola, Familie Holzgreve, Kaufhaus Mittl, Metzgerei Becker, Metzgerei Diess, Metzgerei Fecher, Metzgerei Kuhn, Metzgerei Schleunes, Optik Bußer, Palatium-Apotheke, Stadtapotheke, Sport-Beike und in der Tourist-Info im Einhardhaus.

Der Heimatbund Vorstand dankt im Namen alle Schlumber den vielen Gönnern & Sponsoren für ihre Geld-, Sachspenden und den persönlichem Einsatz.