icon 0508Zwar noch unter Vorbehalt, aber als Nachholtermin für den ausgefallenen Rosenmontagszug geht der Sonntag, 08. Mai 2016, als Favorit ins Rennen. Zahlreiche Vorgespräche und Umstände sprechen dafür.

Jedoch - bis zur endgültigen Entscheidung und Terminsicherung müssen erst alle Planungen neu aufgerollt, alle Abstimmungen mit sämtlichen Behörden, Sicherheits- und Rettungskräften neu getroffen werden, natürlich auch mit den Zugteilnehmern. Die erworbenen Zugplaketten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Drücken wir die Daumen, dass die Vorbereitungen wie am Schnürchen laufen  - und wir unseren Rosenmontagszug doch noch erleben können.