zugprogramm 2016 22Der Magistrat der Stadt Seligenstadt unterstützt die Absicht des Heimatbundes, den Rosenmontagszug am 8. Mai nachzuholen.

Nach einer Eingabe der Stadtverwaltung zu diesem Thema, hat sich der Magistrat auf seiner Sitzung am Montagabend entsprechend positiv geäußert. Der Antrag an das Ordnungsamt kann jetzt formell eingereicht werden.

Zunächst werden alle sicherheitsrelevanten Punkte in einer weiteren, von der Stadtverwaltung einzuberufenden Konferenz der Ordnungs- und Sicherheitskräfte (Stadtverwaltung Seligenstadt, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Bauhof ...) besprochen, danach steht die Umsetzung an. Aufgrund geringerer Personalkapazitäten bei Polizei, Rettungsdiensten und Feuerwehr stehen ein etwas späterer Zugbeginn und ein veränderter Zugweg im Raum.

Der Vorstand des Heimatbund ist zuversichtlich, dass eine für alle Seiten akzeptable Lösung gefunden wird, und wird sich dafür einsetzen, dass der Rosenmontagszug nachgeholt wird.