• rosenmontagszug 2020

Kampagne 2020

p1Der Vorstand des Heimatbund Seligenstadt e.V., erläutert zur Frage, ob wir in Seligenstadt aufgrund des Anschlags in Hanau den Rosenmontagszug absagen:

Im Vorstand des Heimatbund Seligenstadt e.V. besteht Einigkeit, dass unsere Fastnacht weiter stattfindet. Für viele Besucherinnen und Besucher ist der Rosenmontagszug ein Highlight, sie freuen sich, Fastnacht zu feiern und auf ein paar vergnügte Stunden, auf Ablenkung vom Alltag. Was in Hanau passiert ist, ist schrecklich und unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien.

Trotz der unbegreiflichen Tat müssen wir jetzt zusammenstehen, aktiv Zeichen setzen und der Bedrohung durch Hass und Gewalt energisch entgegentreten.

 

uff jeds jäckscheIch seh zwar anders aus – denn gerade ein Zugplakettsche für den Rosenmontagszug verkleidet sich gern und aus gegebenem Anlass in lila – doch gibt’s mich jetzt auch im Vorverkauf.

Für 4 Euro könnt ihr mich haben bei Bäckerei Haas, Bahnhof-Apotheke, Bistro Metzgerei Becker, Eichwaldhof Neubauer, Foto Ehrmann, Colombo a Tavola, Kaufhaus Mittl, Metzgerei Becker, Metzgerei Diess, Metzgerei Fecher, Metzgerei Kuhn, Metzgerei Schleunes, Optik Bußer, Palatium-Apotheke, Stadtapotheke, Sport-Beike und in der Tourist-Info im Einhardhaus.

Greift zu, es lohnt sich! Denn der Zug wird wieder wunderschee und am Rosenmontag koste ich einen Euro mehr ;)

Unn net wunnern!

Dass die Jahreszahl 2019 auf mir zu lesen steht, liegt in der traurigen Zugabsage wegen Unwetters im letzten Jahr begründet. Die im letzten Jahr erworbenen Plaketten behalten daher ihre Gültigkeit. Dafür darf ich Zwanzig-Zwanzig am Rosenmontag bei Bilderbuchwetter glänzen. Ganz bestimmt!

1980 Titel Zugprogramm

Um die Wartezeit bis zum Zugprogramm zu verkürzen, nebenstehend das Zugprogramm von vor 40 Jahren - von 1980! Einfach auf das Bild klicken....

Das aktuelle Zugprogramm gibts erst ab Hexenmittwoch!!

Selistadt Helau!


Kinderumzug am 23. Februr 2020 um 14.31 Uhr                  

Wie in jedem Jahr haben die kleinen Narren Schlumberlands am Fastnachtsonntag wieder ihren großen Tag. Der "große" kleine Fastnachtsumzug, gewissermaßen die Generalprobe für Rosenmontag, geht ab 14.31 Uhr durch die Straßen von Seligenstadt wie folgt:

Zugweg Kinderfastnachtzug 2016 - neu über Frankfurter Straße


Der Zugweg folgt zunächst dem Rosenmontagszugweg -Aschaffenburger Straße – Marktplatz

-bevor der Zug dann abbiegt in die Frankfurter Straße zur

-Grabenstraße (Auflösung des Zuges vor der TGS-Turnhalle).

Der Heimatbund Seligenstadt bittet die Anwohner der Zugwegstraßen um festlichen Häuserschmuck. 

Weiterlesen: Kinderfastnachtszug

 

Das Schlumberländer Prinzenpaar

Seine Tollität Prinz Michael I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Tatjana

2020 Hofstaat 

 In der Galasitzung des Heimatbundes am Freitag, 17. Januar 2020 wurde das neue Seligenstädter Prinzenpaar vorgestellt und unter Beifall und "Helau"-Rufen empfangen. Wie Sitzungspräsident Bernd Büddefeld es trefflich formulierte: "Ist es nicht ein traumhaft schönes Prinzenpaar?"

Prinz Michael I. wird gemeinsam mit seiner Lieblichkeit Prinzessin Tatjana die Schlumber durch die Fastnachtsaison 2020 führen. Im bürgerlichen Leben heißt der Prinz Michael Follert und die Prinzessin Tatjana Biegel.

Begleitet wird das Prinzenpaar von den Pagen Sidney und Emily Follert sowie - obligatorisch wie in jedem Jahr - vom Till André Rückert.

Auf das Seligenstädter Prinzenpaar ein dreifach Selistadt Helau !!!!          

 

 

Neuer Heimatbund-Orden nimmt Verkehr in Seligenstadt auf die Schippe 

Eine Straße mit Autos im Kreisverkehr, eine Kapelle in ihrer Mitte, ein spielender Clown im Hintergrund. Thema des neuen Fastnachtsordens des Heimatbundes Seligenstadt ist die Verkehrs- und Baustellensituation vor Ort.

Sogenannte Kreisel sind in den letzten Jahren in Seligenstadt viele entstanden. Man denke an die Ortseinfahrten mit den schmückenden Toren, Türmen und an Bergbau erinnernde Loren. Gerade der „schebbe“ Kreisel am Ende der Umgehungsstraße und der „gemalte“, weltweit wahrscheinlich kleinste Kreisverkehr in der Ellenseestraße haben es schon zu viel fastnachtlicher Ehre gebracht.

Weiterlesen: neuer Kampagnenorden 2020: Brummdobsch & Kreisel

 
 
 
 
 

Über Spenden freut sich der Heimatbund Seligenstadt e.V. unter der Bankverbindung:
Sparkasse Langen-Seligenstadt,  IBAN:  DE86 5065 2124 0001 0072 77,  BIC:  HELADEF1SLS
Gerne können die Spenden projektbezogen sein - eine Spendenquittung geht Ihnen selbstverständlich zu.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.